Montag

Heute war es endlich so weit: die KiFeWo 2018 ist gestartet!

Pünktlich um 14 Uhr begrüßte die Band die sage und schreibe 258 Kids mit dem KiFeWo-Willkommenslied und sorgte damit von der ersten Minute an für geniale Stimmung.

Unsere Moderatoren holten die Kinder mit einem spannenden Spiel ab und nahmen sie auch direkt in unser Thema mit: „Esther – Aufregung im Palast“.

Im darauffolgenden Theaterstück sahen die Kinder, wie König Xerxes seine Frau verstieß, weil sie sich weigerte, zu ihm zu kommen. Daraufhin wurde im ganzen Reich verkündet, dass Xerxes nun eine neue Königin sucht. Auch Esther hörte davon und wollte sich bei dem großen „Casting“ dem König vorstellen.

In der Verkündigung lernten die Kids dann den Kernsatz „Gott hat einen guten Plan für dich!“ Denn genau so wie Gott für Esther einen guten Plan hat, hat er auch einen guten Plan für jedes einzelne Kind. Genau diese Botschaft wurde mit den Kindern daraufhin in den Kleingruppen nach einem kurzen Kennenlernen vertieft.

Anschließend begann das diesjährige Dorfspiel. Die Kinder waren jeweils in ihren Kleingruppen in Dagersheim und Darmsheim unterwegs, mussten bestimmte Straßenschilder oder markante Punkte finden und fotografieren, sowie gleichzeitig verschiedene Stationen wie „Kopfrechnen“, „Bobycarfahren“ etc. absolvieren, um möglichst viele Punkte zu erreichen.

Wieder zurück in der Rappenbaumhalle lauschten die Kids gespannt dem ersten Teil der legendären Fortsetzungsgeschichte.

Auch das bereits zur Tradition gewordene „Mitarbeiter in den Pool schmeißen“ durfte natürlich nicht fehlen. So endete der erste Tag der KiFeWo für die Kinder mit der großen Freude, dass der erste Mitarbeiter schon im Pool versenkt wurde.

Wir sind Gott unglaublich dankbar für diesen ersten rundum gelungenen Tag: für die vielen Kinder, die er zu uns geschickt hat, für die gute Stimmung, die Bewahrung und das beständige Wetter.

Wir freuen uns auf die nächsten Tage und sind gespannt, was uns noch alles erwartet.