Mittwoch

Heute durften wir 260 Kids zu Tag 3 der KiFeWo begrüßen. Nach einer genialen Moderation, einer spannenden Challenge und fetzigen Liedern, waren die Kinder ganz gespannt, wie es wohl im Palast weiter geht.

Darin erließ der König heute den Befehl, dass sich alle vor Haman verbeugen müssen. Doch Mordechai, Esther’s Onkel, weigerte sich, denn er war seinem Gott treu und begab sich damit selbst in Gefahr.

Die Kids haben in der Verkündigung daraufhin gelernt „Gott hält treu zu dir“ und zwar wirklich immer und überall.

Am Mittag stand dann das große „Spiel ohne Lücken an“. Die Kleingruppen waren dabei aufgeteilt in Agenten und Räuber und konnten mit Hilfe von Stationen ihren „Status“ immer weiter verbessern. Bei der großen Schlacht trafen dann die Räuber und Agenten aufeinander und traten gegeneinander an. Die Kids waren mit voller Begeisterung dabei und sichtlich stolze Agenten bzw. Räuber.

Ein gemeinsamer Tanz, sowie die Fortsetzungsgeschichte und unser wirklich schönes Segenslied rundeten schließlich den dritten Tag perfekt ab.