Mittwoch

Und schon ist die Hälfte der KiFeWo wieder vorbei und die beeindruckende Anzahl an Kindern konnte heute sogar noch getoppt werden mit 278 Kindern!! Das Thema des Tages lautete heute: „Mein Schatz ist: Ich kann verzeihen!“. Nachdem dies vom Theaterteam durch das Gleichnis vom hartherzigen Schuldner veranschaulicht wurde, ging es wieder in die Kleingruppen. Für uns Mitarbeiter ist es echt beeindruckend zu sehen, wie gut sich manche der Kinder in der Bibel auskennen, was für tiefgründige Fragen sie zum Teil schon stellen können und auch wie gut sich die Kinder ergänzen und gegenseitig weiterhelfen können!

Mit Kriegsbemalung oder Sheriffstern ausgerüstet ging es dann los in den Wettstreit zwischen Indianern und Cowboys, der nur gewonnen werden konnte, indem die Kinder verschiedene herausfordernde Stationen bewältigten. Dadurch konnten sie sich Bauklötze verdienen, aus denen dann im Finale um die Wette gebaut wurde. Erschwerend hinzu kam, dass sich auch noch ein Cowboy und ein Indianer auf dem Gelände herumtrieben, die die gegnerischen Gruppen jagten, und sich sogar unter den Anführern der Kleingruppen gefährliche Verbrecher befanden, die dann von jeweils anderen Gruppen eingefangen werden mussten. Als all dies schlussendlich geschafft war, kam es zum finalen Kräftemessen zwischen allen Indianern und Cowboys in Form einer Wasserschlacht.

Nachdem nun alle unsere Teilnehmer eine kleine Erfrischung bei dem sonnigen Wetter bekommen haben, kamen auch die Mitarbeiter nicht zu kurz: Gleich zwei Jungs landeten heute im Pool!

Wir sind sehr dankbar dafür, dass bisher alles nach Plan verlaufen konnte und auch das Wetter sehr gut mitgespielt hat und freuen uns nun auf die zwei verbleibenden Tage mit den Kindern!